Die 4a bei der MVG


Unglaublich, dass das Münchner U-Bahnnetz aus über 100 km besteht und rund 100 Bahnhöfe hat!

Dies und noch vieles mehr erfuhren die Schüler der Klasse 4a auf ihrem Ausflug am 08.05.18 zur MVG in Neuperlach-Süd.


 


Wir wissen jetzt ganz genau, wie man sich bei verschiedenen Notfällen in der U-Bahn verhalten muss. Die roten Notfallsäulen sind in den Bahnhöfen nicht zu übersehen. Wir übten, wie man sie bedient und welche Funktionen sie haben.


   


Interessant war auch, was die U-Bahnwache so alles braucht und was genau ihre Aufgaben sind.


   


In einem abgestellten Zug übten wir das Absetzen eines Notrufs in der Bahn.


   


Das Highlight war natürlich, dass wir einmal in einem Führerhaus stehen durften. So viele Knöpfe!


   



Es war ein sehr spannender und lehrreicher Vormittag!

Vielen Dank an das Schulungsteam der MVG und Herrn Lankes für die Begleitung.





Verantwortlich: Hanna Merkl

Grundschule an der Berner Straße, München