Nikolaus, Nikolaus


Ob wohl der Nikolaus an die Bernerschule kommt?

Das fragten sich auch dieses Jahr die Kinder. Auf jeden Fall waren alle sehr gespannt! Am 6.Dezember, dem Tag des Heiligen Nikolaus, versammelten sich alle um 8.15 Uhr in der kleinen Turnhalle.

Adventliche Stimmung kam auf, als gemeinsam das Lied "Singen wir im Schein der Kerzen", begleitet vom Lehrerorchester, gesungen wurde. Und tatsächlich, wohl von dem schönen Gesang angelockt, schlich der Heilige Nikolaus in Begleitung seines Engels durch die Türe, voll bepackt mit vielen Säcken (für jede Klasse einen), die so schwer waren, dass Herr Wächter kräftig mit anpacken musste.



Freudig wurde der Nikolaus begrüßt von der Klasse 2g mit dem Lied "Sei gegrüßt, lieber Nikolaus".



Mit dem Gedicht "Nikolaus, du guter Mann" baten die Kinder der Klasse 2a den Nikolaus, den schweren Sack auszupacken, weil doch jedes Kind ganz bestimmt sehr brav war.



Die schweren Säcke wurden an die einzelnen Klassen verteilt. Die ersten Klassen wurden anschließend noch vom Nikolaus in ihrem Klassenzimmer besucht.

Zum Abschluss sang die ganze Bernerschule noch das Lied "Nikolaus, Nikolaus", das extra für den Besuch des Nikolaus eingeübt wurde.



Neben den Geschenken wollte der Nikolaus den Kindern noch eine wichtige Nachricht mitgeben:

Wenn es draußen so kalt ist, ist es besonders wichtig, dass es in unseren Herzen warm ist. Das schaffen wir, indem wir gut zueinander sind und uns gegenseitig helfen.



Zum Schluss war es einmal andersrum. Auch dem Nikolaus wurde zum Dank für seinen Besuch ein kleines Geschenk überreicht.




Ein herzliches Dankeschön an den Nikolaus und seinen Engel und an alle Helfer!






Verantworlich: Hanna Merkl

Grundschule an der Berner Straße, München