Global Day of Service


Auch in diesem Jahr kamen über 20 Mitarbeiter der Firma Alexion im Rahmen des "Global Day of Service" zu uns am 9.11.17 an die Schule.


Einige Stunden lang arbeiteten sie in Gruppen an verschiedenen Projekten: Ein Barfußpfad wurde gebaut, die Säulen am Eingang wurden neu lackiert, der Innenhof wurde vom Unkraut befreit, eine Wand wurde gestrichen und die Trennwand zur Baustelle in der Aula kindgerecht verschönert.


Als Dank wurde ein von den Kindern mit Fingerabdrücken gestaltetes Bild des Bernerbären überreicht. Aber auch an dieser Stelle soll noch einmal ein großes Dankeschön an die Mitarbeiter für die tolle Arbeit, die gute Stimmung sowie die Treue zur Bernerschule ausgesprochen werden!


Es gab aber auch noch Personen aus der Berner Schule, ohne die es nicht geklappt hätte: Ein Dank geht auch an den Herrn Weller für die Organisation des Geschenks und an Frau Kapfhammer, ohne die der Barfußpfad nicht so klasse geworden wäre. Zu guter Letzt ein herzliches Dankeschön an Frau Wächter, Herrn Wächter, Herrn Klietsch, unsere Elternbeiratsvorsitzende Frau Mann und an die Vorsitzende des Fördervereins Frau Gansneder. Sie haben im Vorfeld und vor Ort Großartiges geleistet. Das Mitdenken, das Besorgen der Materialien, das Helfen und die vom Förderverein gestellte Verköstigung unserer Gäste wunderbar geklappt.













Verantwortlich: Sebastian Körber

Grundschule an der Berner Straße, München