Die Erstis lernen ihre Paten kennen


In den ersten Schultagen brauchen die ABC-Schützen natürlich Hilfe bei der Orientierung und vertrauensvolle Ansprechpartner, um sich schnell wohl zu fühlen.


Auch in diesem Jahr übernehmen dritte bzw. vierte Klassen Patenschaften für unsere Schulanfänger.


Bei einem ersten Treffen lernten sich die Kinder kennen. Jedem Erstklässler wurde mindestens ein Pate zugewiesen. Manche bekamen sogar schon ein erstes Willkommenspräsent. Außerdem wurde gespielt, gesungen und gelacht.


Von nun an trifft man sich in Pausen, bei Ausflügen und Festen sowie im Unterricht.

Vielleicht entstehen ja auch dadurch neue Freundschaften!









Verantwortlich: Sebastian Körber

Grundschule an der Berner Straße, München