Der 1. Schultag


12.9.17!

Ankunft der ABC-Schützen!

Trotz Regenwetters viele fröhliche Gesichter!

Was für eine Aufregung!


In der Turnhalle wollen am 12.9.17 über 75 Kinder mit ihren schönen Schultüten im Gepäck wissen, in welche Klassen sie kommen. Denn in diesem Jahr gibt es drei Regelklassen und eine Ganztagsklasse im Angebot.


Zunächst begrüßen die Schüler der 2b die Kinder mit dem Berner-Schullied. Anschließend spricht der Schulleiter Herr Bihrer ein paar Worte über unsere Schule und was alles auf unsere Schul-Neulinge zukommt. Nun kommen die 2a-ler dran, die das Schulweglied vortragen. Nach einer kurzen Rede unserer Elternbeiratsvorsitzenden Frau Schießl und einem zum Anlass passenden Gedicht der Klasse 2g werden die ABC-Schützen in die Klassen von Frau Kapfhammer, Frau Puff, Frau Kronthaler und Herrn Körber aufgeteilt.


 


 


 


 


Anschließend geht es in die Klassenzimmer. Dort lernen sich die Kinder alle ein bisschen besser kennen. Außerdem werden die Schultüten bestaunt und das Klassenmaskottchen Mimi stellt sich vor. Eine erste Hausaufgabe gibt es auch schon! Die neugierige Mimi will nämlich unbedingt wissen, was in den Schultüten der Kinder ist. Es wird auch schon das Lied "Hurra ich bin ein Schulkind" einstudiert.


 


 


Währenddessen verweilen die Eltern in fröhlicher Runde in der Mensa bei einem Glas Sekt, wo auch Herr Nagl vom Catering mit einer kleinen Überraschung wartet.

Vielen Dank an alle - auch an das hilfsbereite Hausmeisterehepaar Wächter - für das großartige Engagement!


 



Wir wünschen unseren Erstklässlern eine schöne Grundschulzeit!






Verantwortlich: Sebastian Körber

Grundschule an der Berner Straße, München