Schneiden, Hämmern, Schrauben


Wer will fleißige Handwerker sehen? Der konnte in den letzten Wochen in die zweiten Klassen der Berner Schule gehen!

Im Sachunterricht wurde das Thema Werkzeuge behandelt. Das geschah natürlich ganz praxisnah - in den Werkräumen unserer Schule, mit echten Nägeln, Schrauben und Werkzeugen.

Hoch motiviert erprobten - nach Sicherheitseinweisungen - die Kinder den Umgang mit Handbohrern und Schraubenziehern, mit Hämmern und Beißzangen, mit Rundzangen und größeren Bastelscheren.

Die Arbeit machte allen Beteiligten mächtig Spaß! Insbesondere die vielen Tipps, die engagierte Eltern in der Klasse 2g parat hatten, machten die Arbeit leichter. Und so konnte sogar Herr Kibala noch dazulernen!

Am Ende der Arbeit stand die Herstellung eines Werkstücks: ein Pinnbrett, an dem man mit Gummis Gegenstände befestigen kann.


 


 



Vielen Dank an alle, die uns bei der Arbeit geholfen haben!







Verantwortlich: Gregor Kibala

Grundschule an der Berner Straße, München