Die 2a und 2b entspannen sich


Nachdem sich die Kinder der Klassen 2a und 2b in den letzten Wochen unter anderem fleißig mit Wortarten, dem Alphabet, Obst- und Gemüsesorten und den Zahlen bis 100 beschäftigt hatten, war es an der Zeit, eine kleine Pause einzulegen. Diese verbrachten wir im Forstenrieder Park. Wir gingen spazieren, bauten aus Ästen Tipis, spielten, sangen, ratschten und froren miteinander.  Schließlich wurden sogar ein paar Wildschweine gesichtet.


 


 







Verantwortlich: Sebastian Körber

Grundschule an der Berner Straße, München